Deutschland Deutschland
Fußball 1.Bundesliga 2019/20 1.Bundesliga 2019/20 Staffel-ID [] Print    
Ergebnisse - 28. Spieltag (26.05.2020 - 27.05.2020)
vorh. Spieltag nächster Spieltag
Anzeige # 

Dienstag, 26.05.2020 - 28. Spieltag Zuschauer Kommentare
      18:30 Uhr BV Borussia 1909 Dortmund e.V. I BV Borussia 1909 Dortmund e.V. I FC Bayern München AG I FC Bayern München AG I 0 - 1
0 - 1
0 - 1 Spiele-Historie
    Noch keine Kommentare
      20:30 Uhr SV Werder Bremen 1899 e. V. I SV Werder Bremen 1899 e. V. I Borussia VfL 1900 Mönchengladbach e.V. I Borussia VfL 1900 Mönchengladbach e.V. I 0 - 0
0 - 0
0 - 0 Spiele-Historie
    Noch keine Kommentare
      20:30 Uhr Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen VfL Wolfsburg e.V. VfL Wolfsburg e.V. 1 - 4
0 - 1
1 - 4 Spiele-Historie
    Noch keine Kommentare
      20:30 Uhr SG Eintracht Frankfurt SG Eintracht Frankfurt SC Freiburg SC Freiburg 3 - 3
1 - 1
3 - 3 Spiele-Historie
    Noch keine Kommentare
Mittwoch, 27.05.2020 - 28. Spieltag Zuschauer Kommentare
      18:30 Uhr RasenBallsport Leipzig RasenBallsport Leipzig Hertha Berliner Sport-Club Hertha Berliner Sport-Club 2 - 2
1 - 1
2 - 2 Spiele-Historie
    Noch keine Kommentare
      20:30 Uhr 1.FC Union Berlin 1966 e.V. I 1.FC Union Berlin 1966 e.V. I 1.FSV Mainz 1905 e.V. I 1.FSV Mainz 1905 e.V. I 1 - 1
1 - 1
1 - 1 Spiele-Historie
    Noch keine Kommentare
      20:30 Uhr Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. I FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. I 2 - 1
0 - 0
2 - 1 Spiele-Historie
    Noch keine Kommentare
      20:30 Uhr TSG 1899 Hoffenheim e.V. TSG 1899 Hoffenheim e.V. 1.FC Köln 1901/1907 e.V. I 1.FC Köln 1901/1907 e.V. I 3 - 1
1 - 0
3 - 1 Spiele-Historie
    Noch keine Kommentare
      20:30 Uhr FC Augsburg 1907 e.V. FC Augsburg 1907 e.V. SC Paderborn 1907 e.V. SC Paderborn 1907 e.V. 0 - 0
0 - 0
0 - 0 Spiele-Historie
    Noch keine Kommentare


Bremen - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
Eintracht Frankfurt hat einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Hessen setzten sich im Nachholspiel des 24. Spieltags mit 3:0 bei Werder Bremen durch. Die Norddeutschen verpassten nach einem kampfbetonten Spiel den Sprung auf den Relegationsplatz. In der Schlussphase wurde ein Joker zum Blitzstarter und Doppeltorschützen.
Köln - RB Leipzig 2:4 (1:2)
In einem munteren Montagabendspiel drehte RB Leipzig noch in der ersten Halbzeit die Partie gegen den 1. FC Köln. Den Anschlusstreffer der Kölner konterten die Sachsen eiskalt und gewannen das letzte Montagsspiel dieser Saison mit 4:2.
Paderborn - Borussia Dortmund 1:6 (0:0)
Zur Pause stand es noch 0:0, nach 90 Minuten plus Nachspielzeit gewann Borussia Dortmund in Paderborn mit 6:1. Startelf-Rückkehrer Jadon Sancho traf gleich dreifach - und hatte eine besondere Botschaft.
Schalke - Werder Bremen 0:1 (0:1)
Werder Bremen hat den Abstand auf das rettende Ufer weiter verkürzt. Beim Gastspiel auf Schalke gewann die Mannschaft von Florian Kohfeldt durch ein Traumtor von Bittencourt. Die Knappen wiederum lieferten gerade in der ersten Hälfte einen merkwürdigen Auftritt ab, traten dann formverstärkt auf, ohne aber etwas Zählbares mitzunehmen. Stattdessen blieb Königsblau zum elften Mal in Folge sieglos und obendrein der einzige Bundesligist, der seit dem Re-Start noch nicht gepunktet hat.
Mainz - TSG Hoffenheim 0:1 (0:1)
Die TSG 1899 Hoffenheim hat am Samstagnachmittag ihren Aufwärtstrend bestätigen können: Beim Auswärtsspiel in Mainz kamen die Kraichgauer zu einem eher schmeichelhaften 1:0-Erfolg, durch den sie sich näher an die internationalen Plätze heranschlichen.



Eine Komponente für viele Sportarten!
Copyright : © Fussball in Europa
Version : 3.6.00 (diddipoeler)